Alle Systeme auf Kompetenz

Die Nerdherrschaft GmbH ist ein innovatives Entwicklungsunternehmen mit Sitz in Bingen am Rhein. Im Rahmen von Projektaufträgen werden neue Ideen in den Bereichen Hard- und Software von der frühen Planungsphase bis zum fertigen Produkt entwickelt. Zu den Hauptkompetenzen zählen hierbei die Entwicklung von System-/Embedded-Software (Embedded Linux), Anwendungssoftware (GUI/Client Server), die Hardwareentwicklung mit Fokus auf Embedded und Industrial Computing (x86 und ARM) sowie von Breitbandtechnologien. Seine Stärke bezieht das Unternehmen aus dem Sachverhalt, dass für Forschung und Entwicklung ausschließlich echte Computerfreaks, "Nerds", beschäftigt werden - die Mitarbeiter der Nerdherrschaft eint, dass das Entwickeln am Computer schon seit ihrer frühesten Kindheit Lebensmittelpunkt war. Allen Prozessen liegen somit rationale, logische und kritische Überlegungen zu Grunde. Projektplanungen und -entscheidungen werden ausschließlich durch Entwickler mit Leib und Seele getroffen, sämtliche Entscheidungswege sind kompetenzorientiert. Mit diesem Background wird es dem Unternehmen möglich, im Bereich der Entwicklung absolute Höchstleistungen zu erbringen - wo andere schon beim Projektmanagement scheitern und Kostenrahmen sprengen, bringt die Nerdherrschaft das absolut bestmöglichste Ergebnis.

Gegründet wurde die Nerdherrschaft im Jahre 2011 durch Simon Kissel. Im Alter von sieben Jahren begann Kissel zu programmieren, mit 16 wurde er Teil der internationalen Gemeinschaft der Computerkünstler, der Demoszene - und es ist auch heute noch. Kissel hat alle Höhen und Tiefen der Softwareentwicklung mit seiner 1997 gegründeten Computerman GmbH, dem Hersteller des einstigen Weltmarktführers in Sachen Webchatserver, durchlebt. Im Jahre 2006 gründete er dann die Viprinet GmbH, deren Geschäftsführer er auch noch heute ist und deren Entwicklungsabteilung er vorsteht. Mit inzwischen rund 50 Mitarbeitern ist dieser mittelständische Hersteller von Internetroutern mittlerweile weltweit Marktführer in Sachen Breitbandbündelung. 

Mit der 2011 gegründeten Nerdherrschaft GmbH bündelt Kissel seine Entwicklungstätigkeiten für seine Portfoliounternehmen in einer Gesellschaft, und stellt Entwicklungsleistungen seines Teams auch Dritten zur Verfügung.

Aktuelle Projekte im Nerdherrschaft-Blog

Profil von Simon Kissel bei XING - Simon Kissel bei LinkedIn - Private Homepage von Simon Kissel